#073 I Jahresendspurt für deine Beziehung!

Veröffentlicht von Linda Mitterweger am

Jahresendspurt für deine Beziehung

Feiere in diesem Jahr Erfolge in deiner Partnerschaft!

 

Heute möchte ich dich dabei unterstützen, dieses Jahr zu einem erfolgreichen Jahr für deine Partnerschaft zu machen. Das Jahr neigt sich langsam dem Ende – wir sind im Herbst angekommen und hier wird es Zeit sich einmal Gedanken zu machen, was es gerade noch braucht.

Starten wir den Jahresendspurt für deine Beziehung!

Schön, dass du dabei bist.

Du kannst die Folge direkt hier hören – oder auf Spotify & ITunes.

 

Komm sehr gerne in meine neue Facebook Gruppe „Paartherapie Podcast – Glückliche & Erfüllte Beziehungen leben“ und tausche dich dort mit mir persönlich und anderen Podcast-Hörern über die Themen Partnerschaft, Liebe & Paartherapie aus!

In meinem kostenlosen Mitgliederbereich wartet ein Workbook für deine Beziehung zum Download auf dich. Außerdem findest du dort einen kostenlosen 4-teiligen Online-Kurs & weitere Literaturempfehlungen rund um das Thema Partnerschaft & Paartherapie. Alle neuen Informationen gibt es dort zuerst!

Ziele für deine Beziehung setzen

 

Hier kannst du den Inhalt der Folge zudem als Blogpost nachlesen:

Ich bin ein Mensch, der viel reflektiert. Ich setze mir Jahresziele, beruflich und privat. Ich setze mir Monatsziele, Wochenziele, oft auch Tagesziele. Das ist nicht jedermanns Sache – muss es auch nicht! Ich habe einfach für mich festgestellt, dass es mir dabei hilft, auf Kurs zu bleiben. Mich in die richtige Richtung zu bewegen. Mein Leben so zu gestalten, wie ich es mir wünsche. Meine Ziele zu erreichen, meine Träume zu leben.

Ich kenne das aus vielen Bereichen – gerade im Job –, dass immer wieder Ziele gesetzt werden und dann auch Zielkontrollen stattfinden. Da gibt es Quartalsberichte und Mitarbeitergespräche, Zielvereinbarungsgespräche – das kennst du wahrscheinlich selbst. Und tatsächlich hilft das oftmals, den richtigen Fokus zu bewahren.

Da gibt es diesen wunderbaren Spruch von Mark Twain: Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt!“ – Ich hatte eine Postkarte mit diesem Spruch ganz lange neben meinem Schreibtisch hängen. Für mich ist das total wichtig, immer wieder zu reflektieren, wohin ich will. Um dann auch dort anzukommen. In allen Bereichen meines Lebens.

Setze nicht nur Ziele im beruflichen & privaten Bereich, sondern auch für deine Beziehung!

Denn was mir auffällt, ist, dass es solche Zielvereinbarungen zwar oft für den Job oder für große Projekte – egal ob privat oder beruflich – gibt, fast niemand sich aber Ziele für die eigene Beziehung setzt. Und ich sehe das schon auch so, dass Beziehung Spaß machen soll und nicht zu einem weiteren Punkt auf der ToDo Liste werden soll. Aber – um das Zitat von Mark Twain aufzugreifen –, wer sich eben nicht überlegt, welche Beziehung er führen möchte, darf sich nicht wundern, wenn er dann eine ganz andere Beziehung führt. Und darum soll es heute gehen.

 

Gemeinsame Ziele in der Partnerschaft

 

Wir sind gerade in den letzten Zügen von 2020. Es war ein ganz ungewöhnliches Jahr für die meisten von uns. Viele Ziele wurden nicht erreicht, viele Pläne sind gescheitert. Wir mussten lernen, uns mehr auf uns zu fokussieren – im Innen zu leben, statt im Außen. Und doch haben wir auch in dieser Situation Gestaltungsmöglichkeiten. Aber wir müssen sie ergreifen.

Wie zufrieden bist du mit deiner Beziehung in diesem Jahr?

Im Dezember gab es – passend zum neuen Jahr – eine Podcast-Folge, die dir helfen sollte, zu reflektieren. Vielleicht hast du sie damals – oder auch zu einem anderen Zeitpunkt gehört. Ich habe dort viele Reflektionsfragen mit dir geteilt. Es ging auch darum, dir einmal zu überlegen, wie du deine Beziehung im neuen Jahr gestalten möchtest. Und ich kann mir vorstellen, dass möglicherweise auch du über das Jahr einige dieser Ziele und Vorsätze aus den Augen verloren hast. Und das ist nicht schlimm. Wichtig ist einzig und alleine, wieder zurück zum Fokus zu finden. Wieder zurück zu deinen Wünschen, Zielen und Träumen. Und das machen wir heute.

Wenn diese Folge erscheint ist es Mitte Oktober – aber ganz egal, wann du diese Folge hörst, sie kommt genau richtig. Es gibt keinen falschen Zeitpunkt, um den Fokus neu auszurichten. Dafür ist immer die richtige Zeit.

Welchen Fokus benötigt deine Beziehung gerade?

Schau doch mal zurück auf dieses Jahr. Schau mal zurück auf alles, was du erlebt hast. Was ihr erlebt habt – als Paar. Vielleicht seid ihr schon lange zusammen, vielleicht habt ihr gerade erst zueinander gefunden. Vielleicht habt ihr in diesem Jahr eine sehr stabile Beziehung erlebt. Tiefe gespürt. Vielleicht hat es aber auch einmal gekriselt. Vielleicht gab es Herausforderungen. Habt ihr sie gemeistert? Oder seid ihr noch dabei? Das Jahr ist noch nicht zu Ende! Wir haben noch Zeit übrig. Du kannst noch viel bewegen, wenn du willst.

 

Ziele in der Partnerschaft erreichen

 

Denke mal zurück: Wie hast du Silvester in diesem Jahr verbracht?

Was hast du dir da vielleicht vorgenommen? Was waren deine Wünsche, Ziele, Träume und Pläne?

Welche davon sind noch da? Was willst du dir in diesem Jahr noch erfüllen?

Du hast noch mehr als zwei Monate Zeit, wenn diese Podcast-Folge erscheint. Du hast noch Zeit.

Nutze diese letzten Monate des Jahres für deine Beziehung!

Mach dir einen Plan, reflektiere einmal für dich:

  • Was war in diesem Jahr richtig gut?
  • Was ist dir schon alles gelungen?
  • Was hast du geschafft?
  • Was hast du gemeistert?
  • Welche Ziele erreicht?
  • Welche Pläne und Träume verwirklicht?

Lass dir Zeit für diese Gedanken. Schwelge da ruhig einmal darin. Klopf dir mal selbst auf die Schuler! Du hast schon einiges geschafft! Du bist schon weiter, als zu Beginn des Jahres – da bin ich mir sicher. Du hast Ziele erreicht oder aus Erfahrungen gelernt. Ganz sicher bist du einen Schritt weiter!

Und dann überlege mal:

  • Wofür möchtest du die letzten Wochen und Monate noch nutzen?
  • Was braucht deine Beziehung in diesem Jahr noch?
  • Wofür willst du dir noch Zeit nehmen?
  • Wofür willst du Kraft investieren?
  • Welche Träume verwirklichst du noch in diesem Jahr?
  • Wo tust du zumindest noch den ersten Schritt?

Du hast noch mehr als genug Zeit. Nutze diese Zeit! Nutze dieses Jahr.

Überlege dir, wohin du willst – damit du ganz sicher auch genau dort ankommst!

Der Paartherapie-Podcast begleitet dich dabei, ich begleite dich dabei!

 

Gemeinsame Ziele erreichen 

Und heute gibt es noch Neuigkeiten von mir:

Der Relationship Reminder startet am Monat aufgrund der großen Nachfrage in die zweite Runde. Ich freue mich riesig! Ab kommenden Montag gibt es 10 neue Folgen des Relationship Reminders für dich! Der Relationship Reminder ist mein wöchentlicher Impuls für deine Beziehung. Höre gerne auch noch die alten Folgen, wenn du den Relationship Reminder noch nicht kennst – du kannst aber auch direkt am Montag nach dem Aufstehen – als Start in deinen Tag – mit einsteigen! Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit!

Und ich habe im Hintergrund sehr viele Woche und Monate ganz fleißig an einem riesigen Herzensprojekt gearbeitet und nächste Woche ist es endlich soweit und ich darf dir mehr darüber erzählen. Ich freue mich riesig. Einen ersten Impuls gibt es bereits am Montag im Relationship Reminder und dann auch im Podcast, auf Facebook, auf Instagram, in meinem Newsletter – du kannst es gar nicht verpassen. Es wird einen Live-Austausch geben, du wirst die Möglichkeit haben, mir Fragen zu stellen! Mehr dazu erfährst du in der nächsten Woche. Aufgrund dieses Projektes erscheint der Paartherapie-Podcast in den nächsten beiden Wochen auch schon am Donnerstag und nicht wie üblich am Freitag – danach geht alles aber wieder ganz normal weiter. Ich freu mich schon so sehr, dir bald mehr Informationen zu geben. Bleib gespannt!

Und nutze sehr gerne die Zeit jetzt für deine persönliche Beziehungsbilanz. Schau, was deine Partnerschaft in diesem Jahr noch braucht und gehe den ersten Schritt.

Eine Frage möchte ich dir noch mit auf den Weg geben und die lautet:

Was kannst du heute für deine Beziehung tun?

Und ich bin mir sicher, dass da direkt ein richtig guter Impuls kommt!

 

Traumbeziehung führen

 

Danke, dass du heute wieder mit dabei warst bei dieser kurzen aber nicht weniger wichtigen Podcast-Folge. Manchmal braucht es einfach keine großen Worte – manchmal ist es einfach so viel wichtiger ins Tun zu kommen. Und egal wann und wo du diese Folge hörst: Du hast noch Zeit! Ich wünsche dir alles Gute, dass du deine Ziele erreichst und deine Träume erfüllst. Ich wünsche dir, dass du eine richtig gute Beziehung führst!

Ich freue mich, wenn du nächste Woche wieder dabei bist. Und ich freue mich, mein riesiges Herzensprojekt – endlich – mit dir zu teilen!

Lass es dir gehen,

mach’s gut & bis bald,

deine Linda

 

In meinem kostenlosen Mitgliederbereich wartet ein Workbook für deine Beziehung zum Download auf dich. Außerdem findest du dort einen kostenlosen 4-teiligen Online-Kurs & weitere Literaturempfehlungen rund um das Thema Partnerschaft & Paartherapie. Alle neuen Informationen gibt es dort zuerst!


In meiner neu gegründeten Facebook-Gruppe “Paartherapie Podcast – Glückliche & Erfüllte Beziehungen leben” kannst du dich mit anderen Hörern des Podcast sowie mit mir ganz persönlich austauschen! Hier ist Raum für deine Fragen, Themen & Herausforderungen! Teile deine besten Beziehungstipps mit den anderen Mitgliedern oder lasse dich von der Gruppe unterstützen!

Trete der kostenlosen & geschlossenen Facebook-Gruppe bei – ich freue mich auf dich!!


Linda Mitterweger Psychologe Psychologin Berater Beraterin PSY-ON HilfeLinda Mitterweger  (Psychologin)

Ich helfe Menschen eine glückliche und erfüllte Partnerschaft zu leben – in Nahbeziehung und auch in Fernbeziehungen, trotz der Distanz. Ich selbst habe bereits viele Jahre Fernbeziehungen geführt und kenne die Herausforderungen, die diese Beziehungsform bietet – aber auch die Chancen. Mit meiner Unterstützung kannst du die Kommunikation und Offenheit in deiner Beziehung stärken und so gute Lösungen für die Herausforderungen finden, die sich dir in deinem Leben und in deiner (Fern-)Beziehung stellen. Neben der Fernbeziehungsberatung biete ich Online-Paartherapie über Videochat an. Kontaktiere mich für deine 90-minütige Power-Session oder verabrede direkt online deinen nächsten Termin.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.