#117 Langfristig achtsam und liebevoll in Verbindung bleiben!

Veröffentlicht von Linda Mitterweger am

Langfristig achtsam und liebevoll in Verbindung bleiben!

Feiere jeden Tag ist wie einen kleinen Jahrestag


 

Heute wird es darum gehen, wie du deine Partnerschaft auch langfristig achtsam und liebevoll leben kannst und ihr so auch über die Dauer gut in Verbindung bleiben könnt. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dieser Podcast-Folge.

 

Ich wünsche dir viel Spaß mit dieser Podcast-Folge.

 

Du kannst die Folge direkt hier hören – oder auf Spotify & ITunes.

 

Trage dich sehr gerne unverbindlich auf die Warteliste für meine sechs Selbstlernkurse ein – deine Paartherapie für Zuhause.
Der erste Kurs zum Thema Kommunikation erscheint bereits im Juni.
Mehr Informationen erhältst du hier.

In meinem kostenlosen Mitgliederbereich wartet ein Workbook für deine Beziehung zum Download auf dich. Außerdem findest du dort einen kostenlosen 4-teiligen Online-Kurs & weitere Literaturempfehlungen rund um das Thema Partnerschaft & Paartherapie. Alle neuen Informationen gibt es dort zuerst!

 

 

Jeder Tag ein Jahrestag

Hier kannst du den Inhalt der Folge zudem als Blogpost nachlesen:

 

Vor ein paar Wochen hatten mein Partner und ich Jahrestag. Und wie viele andere Paare wahrscheinlich auch, haben wir im Vorfeld überlegt, wie wir diesen Tag verbringen möchten. Wir haben ausgiebig gefrühstückt, einen kleinen Ausflug gemacht und waren abends zusammen Essen. Es war ein wirklich schöner Tag. Abends im Restaurant haben wir das letzte Beziehungsjahr reflektiert und festgestellt, dass es so einige Höhen aber auch wirkliche herausfordernde Tiefen gab und dass es uns – sowie wie wir jetzt gerade zusammen am Tisch sitzen – wirklich gut miteinander geht.

Und dann haben wir den Tag reflektiert – unseren Jahrestag!

Na klar, gemeinsame Zeit und Ausflüge sind schön, machen Spaß und stellen oftmals eine gute Abwechslung zum Alltag dar. Aber was den Tag eigentlich für uns beide so besonders gemacht hat, waren die kleinen Dinge. Wie wir uns begegnet und miteinander umgegangen sind. Und dabei ist uns aufgefallen, dass genau diese kleinen Dinge unseren Alltag an fast jedem Tag bestimmen.

Wir schenken uns an jedem Tag Aufmerksamkeit und Liebe.

Ganz egal wie stressig der Tag ist, wie viele Termine im Kalender stehen oder welche Herausforderungen wir gerade lösen müssen. Es vergeht kein Tag, an dem wir uns nicht sagen, wie froh wir sind, einander zu haben. An dem wir uns nicht für die schöne Beziehung bedanken. An dem wir dem anderen nicht sagen, wie schön es ist, dass es ihn gibt.

 

kleiner Jahrestag

Wir pflegen diese kleinen Aufmerksamkeiten und Liebesbekundungen enorm!

Das mag vielleicht ein bisschen übertrieben oder kitschig rüber kommen aber was das tatsächlich mit uns macht ist, dass wir uns miteinander sicher fühlen. Dass wir uns geliebt fühlen und eng in Verbindung sind und bleiben. Und genau diese Bindung stellt die Basis dar, auf der wir uns auch in schwierigen Situationen begegnen. Wir können uns schnell verzeihen, weil wir uns in der Partnerschaft sicher fühlen und zu Vertrauen kein Risiko darstellt. Wir können einander liebevolle Worte mit Leichtigkeit schenken, weil wir selbst so oft liebevolle Worte erhalten. Du verstehst sicher, was ich meine.

Vielleicht braucht auch deine Beziehung ein wenig mehr Aufmerksamkeit und nette Worte.

Dann kannst du diese Folge als Einladung nehmen, den ersten Schritt zu machen.

Aber eigentlich möchte ich auf etwas ganz anderes heraus:

Wenn morgen euer Jahrestag wäre – wie würdet ihr ihn gestalten?

  • Habt ihr Rituale, die sich an jedem Jahrestag wiederholen?
  • Überrascht ihr euch gegenseitig?
  • Gibt es Geschenke und Aufmerksamkeiten?
  • Nehmt ihr euch bewusst Zeit füreinander?
  • Und wie gestaltet ihr diese Zeit?

Manche Bestandteile eures Jahrestages sind vielleicht zu groß um sie an jedem Tag umzusetzen. Vielleicht verbringt ihr euren Jahrestag gerne im Urlaub an einem außergewöhnlichen Ort, nehmt euch den ganzen Tag frei um einen Ausflug zu machen oder gönnt euch eine Nacht in einem Hotel. Diese Erlebnisse sind etwas besonderes – und das ist auch gut so.

Aber was sind die kleinen Dinge, die euren Jahrestag besonders machen?

Vielleicht richtet ihr ein paar besondere Worte aneinander. Vielleicht tust du deinem Partner etwas Gutes. Vielleicht nehmt ihr euch einfach ganz bewusst Zeit füreinander, esst gemeinsam zu Abend, trinkt einen Tee oder ein Glas Wein zusammen. Nehmt euch Zeit für ein Gespräch. Zieht euch etwas besonders schönes an, reflektiert die Beziehung.

 

Langfristig achtsam

Was sind die Kernstücke eures Jahres- oder Hochzeitstags in eurer Beziehung?

Ich möchte euch dazu einladen genau diese kleinen Aufmerksamkeiten in euren Alltag aufzunehmen. Euch tagtäglich in der Liebe und Verbindung zu begegnen, wie ihr es sonst vielleicht nur am Jahrestag tut.

  • Vielleicht sagt ihr euch heute Abend, was ihr aneinander liebt.
  • Oder ihr sprecht darüber, wie es euch gerade miteinander geht.
  • Vielleicht könnt ihr euch einmal beieinander bedanken für alles, was gerade gut ist.
  • Vielleicht findet ihr heute ein paar Minuten für einen Spaziergang oder ein Glas Wein.
  • Möglicherweise kann du deinen Partner überraschen und ihn heute einmal ausführen.
  • Vielleicht gelingt es euch, euch im Alltag mehr wahrzunehmen, zu sehen und einander zuzuhören.
  • Oder ihr nehmt euch heute Zeit für ein Gespräch darüber, was sich seit dem letzten Jahrestag verändert hat.

Es gibt hier kein falsches Vorgehen: Wann immer du Zeit und Energie in deine Partnerschaft investierst, wird sich die Qualität der Bindung verändern.

 

Aufmerksamkeit und Liebe

Du hast das in der Hand – nicht nur am Jahrestag sondern an jedem Tag des Jahres!

Vielleicht fällt es dir noch schwer, das regelmäßig umzusetzen. Vielleicht ist es dir in der Vergangenheit mal ein paar Tage am Stück gelungen, ganz bewusst mit deinem Partner in Verbindung zu gehen und etwas für eure Beziehung zu tun, ihr habt es dann aber wieder aus den Augen verloren.

Dann möchte ich dich ganz herzlich einladen, das im Dezember mit mir gemeinsam zu üben und wirklich dran zu bleiben! Ich habe einen fantastischen Adventskalender für dich vorbereitet, der pünktlich zum 1. Dezember am Mittwoch startet. Du kannst an jedem Tag bis Weihnachten in meinem Mitgliederbereich ein Türchen öffnen und bekommst einen Impuls, eine Frage oder eine kleine Übung von mir, die du gemeinsam mit deinem Partner bearbeiten kannst. Das ist nicht aufwändig, ihr müsst pro Tag ca. 10 Minuten Zeit einrechnen – wenn sich ein längeres Gespräch aus der Übung ergibt, umso besser aber das ist keine Pflicht. Zehn Minuten täglich sind völlig ausreichend. Du tust etwas für deine Beziehung und ich bin ganz sicher, dass ihr gemeinsam bis Weihnachten eine tiefere Verbindung spüren werdet! Du musst dir nichts überlegen, ich habe die 24 Türchen bereits für dich vorbereitet und es sind ganz tolle Impulse, Fragen und Aufgaben dabei – ich werde den Adventskalender auch selbst für mich und meine Beziehung nutzen und ich freue mich sehr, wenn du dabei bist. Du kannst dich über den Link in meinen Shownotes für den Adventskalender anmelden und ihn beispielsweise deinem Partner schenken. Wir haben das sehr günstig gestaltet: Die 24 Türchen im Adventskalender kosten dich 6,90€ – ich denke das ist wirklich fair. Ich freue mich sehr, wenn du dabei bist!

Und noch eine kleine Ankündigung: Ab nächster Woche wird es vier Adventsfolgen geben, in denen es auch nochmal vertieft darum gehen wird, sich in der Adventszeit zu verbinden. Aber dazu mehr dann in der nächsten Folge.

Ich wünsche dir, dass es dir gelingt, gut mit deinem Partner in Verbindung zu bleiben und jedem einzelnen Tag einen Hauch von Jahrestag zu geben!

 

Danke, dass du auch in dieser Folge wieder mit dabei warst! Ich freue mich so sehr, wenn du am Mittwoch bei meinem Adventskalender am Start bist und so jeden Tag zehn Minuten in eines der wertvollsten Bestandteile deines Lebens investierst: In deine Beziehung! Die Adventszeit ist dafür da, in Verbindung zu gehen und die Liebe zu feiern und wünsche mir sehr, dass wir das gemeinsam tun werden!

Mach’s gut, lass es dir gut gehen & bis bald

 

deine Linda!

 

In meinem kostenlosen Mitgliederbereich wartet ein Workbook für deine Beziehung zum Download auf dich. Außerdem findest du dort einen kostenlosen 4-teiligen Online-Kurs & weitere Literaturempfehlungen rund um das Thema Partnerschaft & Paartherapie. Alle neuen Informationen gibt es dort zuerst!


In meiner neu gegründeten Facebook-Gruppe “Paartherapie Podcast – Glückliche & Erfüllte Beziehungen leben” kannst du dich mit anderen Hörern des Podcast sowie mit mir ganz persönlich austauschen! Hier ist Raum für deine Fragen, Themen & Herausforderungen! Teile deine besten Beziehungstipps mit den anderen Mitgliedern oder lasse dich von der Gruppe unterstützen!

Trete der kostenlosen & geschlossenen Facebook-Gruppe bei – ich freue mich auf dich!!


Linda Mitterweger Psychologe Psychologin Berater Beraterin PSY-ON HilfeLinda Mitterweger  (Psychologin)

Ich helfe Menschen eine glückliche und erfüllte Partnerschaft zu leben – in Nahbeziehung und auch in Fernbeziehungen, trotz der Distanz. Ich selbst habe bereits viele Jahre Fernbeziehungen geführt und kenne die Herausforderungen, die diese Beziehungsform bietet – aber auch die Chancen. Mit meiner Unterstützung kannst du die Kommunikation und Offenheit in deiner Beziehung stärken und so gute Lösungen für die Herausforderungen finden, die sich dir in deinem Leben und in deiner (Fern-)Beziehung stellen. Neben der Fernbeziehungsberatung biete ich Online-Paartherapie über Videochat an. Kontaktiere mich für deine 90-minütige Power-Session oder verabrede direkt online deinen nächsten Termin.

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.